Stammtisch der Neuen Liberalen

Das Team Nordhessen der Neuen Liberalen – Die Sozialliberalen lädt alle Mitglieder und Interessierte am Mittwoch, den 10.Oktober 2018 ab 19.00 Uhr ins Restaurant Her-mannS, Hermannstr. 5 in Kassel zu seinem monatlichen Stammtisch herzlich ein.

Wer das Team näher kennen lernen möchte und Lust hat mit uns zu diskutiren oder sich auzutauschen ist beim Li-Talk genau richtig. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, ein-fach vorbeikommen!

Weitere Informationen und Rückfragen unter Telefon: 0176-43796174.

Advertisements
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Republik Europa – Utopie oder unvermeidliche Realität?

Was wird aus Europa? Steht das Ende der EU bevor – oder ein hoffnungsvoller Neube-ginn? Und wie ließe sich ein solcher Neubeginn denken?

Die Partei Neue Liberale – Die Sozialliberalen laden ein zu einer offenen Gesprächsrunde mit unserem Spitzenkandidaten für die Europawahl Chris Pyak am Samstag, den 06. Oktober 2018 von 18.30 bis 20.00 Uhr ins Deutsche Museum für Kochkunst und Ta-felkultur, Holzgraben 4/Zeil 83 in Frankfurt am Main. Thema: Republik Europa – Utopie oder unausweichliche Realität. Die Teilnahme ist kostenlos, wir bitten zur besseren Plan-barkeit um Anmeldung hier in Facebook.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kongress „Ein anderes Europa ist möglich“

„Ein anderes Europa ist möglich – demokratisch, friedlich, ökologisch, feministisch, soli-darisch“ – unter diesem Motto veranstaltet Attac mit Kooperationspartnern und dem Fachgebiet Globalisierung & Politik am FB Gesellschaftswissenschaften der Universität Kassel vom 05. bis 07.Oktober 2018 einen großen Europa-Kongress.

Das neoliberale Europa, das wir kennen, ist nicht das Europa, das wir wollen. Doch wie sähe ein soziales, demokratisches, ökologisches, emanzipatorisches und offenes Europa aus? Und wie kommen wir dahin? Es geht um unsere Vision von einem besseren Europa – und um konkrete politische Projekte zu ihrer Durchsetzung.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Kassel, Hessen und Europa: Diskussion zur Landtagswahl 2018

Am Dienstag, den 02.Oktober 2018, diskutieren mit Ihnen ab 19.00 Uhr die Kandidierenden im Wahlkreis Kassel-Stadt II (Ost):

Violetta Bock (Die Linke)
Wolfgang Decker (SPD)
Jörg Hildebrandt (CDU)
Christian Kuschel (FDP)
Thomas Materner (AfD)
Karin Müller (Grüne)

Moderation: Lukas Kiepe, Europa-Union Kassel e.V.

Die Veranstaltung findet im Stadteilzentrum Wesertor, Weserstraße 26 in Kassel statt.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Vorbereitungstreffen für 1. Europäische Bürgerbegegnung 2018 in Kassel

Die Vorbereitungen laufen auf vollen Touren. Veranstalter sind die Europa-Union Kassel, Mehr Demokratie und Pulse of Europe Kassel. Die Europäische Bürgerbegegnung richtet sich an Bürgerinnen und Bürger aus allen Ländern der Europäischen Union.

Wir sind auf die Mithilfe von möglichst vielen MitstreiterInnen in Kassel und Umgebung angewiesen. Deshalb laden wir Sie zum Vorbereitungstreffen am Montag, den 06. Ok-tober 2018 von 18.00 bis 20.00 Uhr in das Stadtteilzentrum Vorderer Westen, Elf-buchenstr. 11 in Kassel ganz herzlich ein.

Jetzt geht es vor allem darum: Weitere Kontakte in die anderen EU-Länder zu aktivieren, um möglichst viele EU-BürgerInnen nach Kassel einzuladen. Organisationen, Institutio-nen, Vereine und alle Einzelpersonen, die Kontakte in EU-Länder haben, möchten wir be-sonders einladen, uns zu helfen und am 06.09.2018 in den Bürgersaal zu kommen.

Über die verschiedenen Themen und Begegnungsgruppen zu informieren. Wer Interesse hat, bestimmte Themen im Rahmen der Bürgerbegegnung anzubieten, ist besonders ein-geladen.

Darüber hinaus wollen wir weitere

  • private Übernachtungsplätze in Familien etc. organisieren und
  • ehrenamtliche Dolmetscher/Übersetzer finden.Das Vereinte Europa steht mehr denn

Das Vereinte Europa steht mehr denn je unter Druck. Wir BürgerInnen aus den verschie-denen Ländern Europas müssen jetzt zusammen halten. Dafür müssen wir uns persönlich begegnen.

Bitte kommen Sie und bringen Sie Freunde und Bekannte mit! Europa braucht uns jetzt alle!

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wir sind dabei: Nordhessisches Bündnis unterstützt den dezentralen CETA-Aktionstag

Am Samstag, den 29. September 2018 findet bundesweit der dezentrale CETA-Ak-tionstag des Netzwerks “Gerechter Welthandel” gegen das Handels- und Investitions-schutzabkommen der EU mit Kanada (CETA) statt. Mit dabei ist auch das Nordhessische Bündnis „Freihandelsabkommen stoppen!“. CETA wird bereits vorläufig angewandt, muss jedoch noch von den Parlamenten aller EU-Mitgliedstaaten ratifiziert werden – unter an-derem vom Deutschen Bundestag und Bundesrat.

Ziel des Aktionstages, der in Kassel in der Zeit von 12.00 bis 16.00 Uhr auf dem Fried-richsplatz (neben Café Alex) stattfindet, ist es ein deutliches Zeichen für einen Kurs-wechsel in der Handelspolitik zu setzen. Dafür wird das Bündnis eine Kundgebung sowie verschiedene kreative Aktionen gegen CETA und andere neoliberale Handelsabkommen durchführen.

Sowohl Bündnis’90/die Grünen als auch die Linkspartei haben sich auf Bundesebene gegen CETA ausgesprochen. Dementsprechend ist zu erwarten, dass sie im Bundesrat bei Regierungsbeteiligung gegen das Abkommen stimmen oder sich enthalten. Auf diesem Wege wäre CETA noch gegen die Mehrheit der großen Koalition zu verhindern.

Weitere Informationen finden Sie hier: http://www.ceta-aktionstag.de.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Critical Mass Kassel – 28.9.2018 – für bessere Radwege!

Am Freitag, den 28.September 2018 ist es wieder soweit. Um 18.00 Uhr am Fride-ricianum Kassel wird sich getroffen für die Ausfahrt! Mit vielen anderen RadfahrerInnen auf den Straßen gemeinsam durch Kassel fahren um auf die schwierige Situation des Rad-verkehrs in der Autostadt aufmerksam zu machen und dabei Spaß haben! Wer macht mit?

Was ist die Critical Mass?

Jeden letzten Freitag im Monat fahren weltweit Radfaher*innen gemeinsam als „kritische Masse“ durch ihre Städte. Unter Einhaltung aller Verkehrsregeln machen sie auf die Rech- te und Belange des Radverkehrs aufmerksam. So auch in Kassel!

Warum?

Neben dem Spaß gemeinsam, sicher und entspannt Rad zu fahren, soll Präsenz gezeigt und auf die Rechte und Belange des Radverkehrs gegenüber dem motorisierten Individu-alverkehr aufmerksam gemacht werden. Wir fordern den Ausbau von (sinnvollen) Radwe- gen sowie eine Förderung der Radkultur in Kassel!

Regeln?

Jede*r kann bei dieser Tour quer durch die Stadt teilnehmen, egal ob FreizeitradlerIn, RennfahrerIn oder politische*r AktivistIn. Mehr als 15 RadfahrerInnen, die eine erkenn- bare zusammenhängende Gruppe bilden, können nach § 27 StVO eine komplette Fahrspur nebeneinander befahren und Kreuzungen oder Ampel geschlossen als Verband queren.

„Wir behindern nicht den Verkehr, wir sind der Verkehr!“ We are not blocking traffic, we are traffic!

Jeden letzten FREITAG im MONAT.
Last Friday of every month.

* Handelt verantwortungsvoll
* Corkt und löst Corker ab
* Fahrt nicht auf der Gegenfahrbahn
* Autofahrer sind nicht unsere Feinde
* Bleibt zusammen, Lücken schließen!

* Be responsible
* Cork and help Corkers
* Do not drive into oncoming traffic
* People in cars are not your enemy
* Stay together. No gaps!

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen